Allgemeine Nutzungsbedingungen

 

1. Anbieterin und Inhalt

Die Firma WaldExperten GmbH, Ovid-Str. 2, D-35510 Butzbach, Registergericht Friedberg HRB 8623 (im Weiteren kurz „WE“ genannt), betreibt auf der Internetseite www.fotos-fuer-mich.de einen Online-Marktplatz (im Weiteren kurz „Plattform“ genannt), der es registrierten Nutzern ermöglicht, ortsbasierte Informationsersuchen zu veröffentlichen und zu erfüllen. Dritten wird über die Plattform ermöglicht, Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Wenn Sie Fragen zu diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

2. Begriffsbestimmungen

  1. Foto-Auftrag“ – Ein Foto-Auftrag ist ein ortsbasiertes Informationsersuchen.
  2. Vergeber Foto-Auftrag“ – Ein Vergeber Foto-Auftrag ist ein registrierter Nutzer, der einen Foto-Auftrag vergibt.
  3. Annehmer Foto-Auftrag“ – Ein Annehmer Foto-Auftrag ist ein registrierter Nutzer, der an WE Inhalte zu Foto-Aufträgen überträgt.
  4. Foto-Punkte“ – Erfüllen registrierte Nutzer Foto-Aufträge, erhalten sie dafür von WE Foto-Punkte (ggfs. auch „Punkte“ genannt).

 

3. Leistungsbeschreibung WE

  1. WE betreibt und betreut die Plattform.
  2. WE führt dabei keine Kontrolle von durch Nutzer der Plattform bereitgestellten Inhalten durch.
  3. WE behält sich vor, die Plattform jederzeit zu ändern, zu erweitern oder einzustellen, sowie Dritte von der Nutzung der Plattform auszuschließen.
  4. WE ist bestrebt, ihren Service einer möglichst großen Zahl von Nutzern zur Verfügung zu stellen. Dennoch kann die fehler- und unterbrechungsfreie Lauffähigkeit der Plattform für bestimmte Browser-Typen und bestimmte Browser-Versionen nicht garantiert werden.
  5. WE ist bemüht, die angebotenen Services und Funktionen dauerhaft fehlerfrei verfügbar zu halten. Den angebotenen Services und Funktionen liegen jedoch zum Teil Leistungen Dritter zugrunde, die außerhalb des Einflussbereichs von WE stehen. Wenn Störungen auftreten, wird sich WE um alsbaldige Abhilfe bemühen. Hinweise des Nutzers werden per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen genommen.

 

4. Registrierung als Nutzer, Sperrung

  1. Eine Registrierung als Nutzer auf der Plattform erfolgt ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Mit dem Antrag auf Registrierung als Nutzer auf der Plattform, erklärt sich der Nutzer mit diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Antragstellung jeweilig gültigen Fassung einverstanden. Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen können im Einzelfall durch weitere Bedingungen ergänzt, modifiziert oder ersetzt werden.
  2. Durch die Bestätigung der WE in Textform (schriftlich, per Telefax oder per E-Mail), ist der Antrag auf Registrierung des Nutzers angenommen und zwischen dem Nutzer und WE kommt ein Vertrag auf Grundlage dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen zustande.
  3. Eine Registrierung als Nutzer setzt bei natürlichen Personen ein Mindestalter von 18 Jahren voraus. Es ist nur eine Registrierung je Nutzer erlaubt. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht.
  4. WE ist berechtigt einen Nutzer für die Teilnahme auf der Plattform zu sperren, wenn
    1. konkrete Anhaltspunkte vorliegen, dass der Nutzer gegen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen und/oder geltendes Recht verstößt oder verstoßen hat; oder
    2. WE ein sonstiges berechtigtes Interesse an der Sperrung hat.
  5. WE wird in diesem Zusammenhang die Interessen des Nutzers angemessen berücksichtigen. Im Falle der Sperrung wird WE dem Nutzer unverzüglich den Grund für die Sperrung mitteilen. Sobald der Nutzer WE nachweist, dass der Grund nicht oder nicht mehr vorliegt bzw. die vorsorgliche Sperrung aufgehoben werden kann, wird WE die Sperrung aufheben. Einem gesperrten Nutzer ist es untersagt, sich erneut auf der Plattform zu registrieren.

 

5. Leistungen und Pflichten des registrierten Nutzers

  1. Der Nutzer bestätigt mit seinem Antrag auf Registrierung, dass er diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen akzeptiert.
  2. Der Nutzer ver­pflichtet sich darüber hinaus zur fortlaufenden wahrheitsgemäßen Aufrechterhaltung, Vollständigkeit und Pflege seiner angegebenen Daten. Der Nutzer ist verpflichtet, die selbst durch ihn änderbaren Änderungen über sein Nutzerkonto selbst einzupflegen.
  3. Der Nutzer ist weiterhin verpflichtet, die von ihm eingestellten Inhalte rechtmäßig zu gestalten. Insbesondere hat der Nutzer dafür Sorge zu tragen, dass durch seine Inhalte keine Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Personen oder Tieren entstehen, seine Inhalte die religiösen und kulturellen Belange Dritter verletzen, die Inhalte keinen verleumderischen, verletzenden, beleidigen­den, bedrohenden, obszönen, pornographischen, jugendgefährdenden oder in sonstiger Weise gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Inhalt zeigen. Der Nutzer ist weiterhin verpflichtet, dass seine Inhalte keine gewerblichen Schutz-, Urheber-, Persönlichkeits-, Eigentumsrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen.
  4. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer, seine Inhalte und sein Verhalten als Nutzer so zu gestalten, dass dies zu keinen begründeten Beschwerden anderer Nutzer der Plattform oder Dritter über den Nutzer führt.
  5. Er bestätigt mit der Übertragung eines Inhaltes, dass er das Urheberrecht an dem übertragenen Inhalt besitzt bzw. eine Lizenz des Urhebers in Textform besitzt, die ihn berechtigt, das urheberrechtlich geschützte Material für die nachfolgend beschriebene Nutzung hochzuladen. Der Nutzer gewährleistet, dass auch die Inhalte, die ggf. über im eigenen Angebot angebrachte Verknüpfungen zugänglich gemacht werden, diesen Anforderungen entsprechen. An den vom Nutzer bereitgestellten Inhalten dürfen keine Rechte Dritter bestehen. Der Nutzer verpflichtet sich, nur auf den jeweiligen Foto-Auftrag bezogene Inhalte einzustellen und weder sog. Spam- noch Junkmails zu versenden.
  6. Der Nutzer verpflichtet sich, die Plattform nur für den festgelegten Zweck zu nutzen. Er verpflichtet sich auch, die zum Vertragsabschluss erforderlichen Daten sorgfältig und nach bestem Wissen anzugeben und keine irreführenden Angaben zu machen, sowie den Dienst nicht durch missbräuchliche Inanspruchnahme zu belasten. Der Nutzer ist nur berechtigt, die Daten darzustellen, die den Vorgaben und Anforderungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen entsprechen.
  7. Der Nutzer verpflichtet sich, bei der Einstellung seiner Inhalte auf die Plattform, keine Software oder andere Daten zu verwenden, die zu Veränderungen an der physikalischen oder logischen Struktur des Netzes, der Software und/oder des Betriebssystems führen könnten. Bezüglich der vom Nutzer angebotenen bzw. vertriebenen Produkte bzw. Dienstleistungen gegenüber Dritten, wird diesen gegenüber ausschließlich der Nutzer alleiniger Vertragspartner. Jegliche Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und Dritten bestehen ausschließlich zwischen diesen beiden Parteien. Sofern Dritte des Nutzers dennoch Forderungen gegenüber WE geltend machen, stellt der Nutzer WE im Innenverhältnis davon frei. Rechtliche Anforderungen, die an den Vertrieb von Produkten bzw. Dienstleistungen gegenüber Dritten zu erfüllen sind, sind alleine vom Nutzer zu erbringen.
  8. Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber der WE, sämtlichen Pflichten gegenüber Dritten aus dem Betrieb des Angebotes nachzukommen und hält bei Verstoß gegen eine oder mehrere der Pflichten die WE von jeglichen Ansprüchen Dritter frei.

 

6. Foto-Aufträge

6.1 Allgemeine Vorgaben

WE nutzt für alle Karten- und Navigationsfunktionen Produkte externer Anbieter. WE hat damit keinen Einfluss auf die Vollständigkeit, Richtigkeit und Funktionstüchtigkeit dieser von Dritten angebotenen Dienste. Es lässt sich nicht ausschließen, dass das Kartenmaterial nicht dem aktuellen Stand entspricht und dadurch Abweichungen entstehen, die sich auch auf die angebotenen Dienste auswirken. Für die Nutzung dieser Dienste gelten gegebenenfalls zusätzliche Nutzungsbedingungen, die bei dem jeweiligen Dienste-Anbieter abrufbar sind.

 

6.2 Vorgaben durch WE

WE hat das Recht, die folgenden Maßnahmen vorzunehmen:

  1. Weiterleitung von Inhalten zu Foto-Aufträgen zwischen Vergebern Foto-Auftrag und Annehmern Foto-Auftrag und umgekehrt.
  2. Sperrung oder Löschung von Inhalten und Foto-Aufträgen;
  3. Freischaltung, Festlegung von Beginn und Ende des einzelnen Foto-Auftrags;
  4. Wahl der Veröffentlichung von Foto-Aufträgen.
  5. Festlegung der Anzahl, wie häufig derselbe Annehmer Foto-Auftrag denselben Foto-Auftrag erfüllen kann;
  6. Festlegung der Anzahl an Annehmern Foto-Auftrag, die denselben Foto-Auftrag erfüllen können;
  7. Festlegung von Inhalten, die pro Annehmer Foto-Auftrag mindestens erstellt werden müssen und maximal erstellen können, damit der Foto-Auftrag für den Annehmer Foto-Auftrag als erfüllt gilt;
  8. Festlegung der Anzahl an Foto-Punkten, die der Annehmer Foto-Auftrag für die Erfüllung eines Foto-Auftrags erhält;
  9. Stornierung von Foto-Punkten im Falle von Fehlbuchungen und Missbrauch.

 

6.3 Besondere Bedingungen für Vergeber Foto-Auftrag

  1. WE stellt auf der Plattform registrierten Nutzern das Angebot zur Verfügung, Foto-Aufträge zu vergeben sowie Inhalte aus Foto-Aufträgen zu erhalten.
  2. Mit der durch WE bestätigten Vergabe eines Foto-Auftrages erfolgt die zusätzliche Registrierung eines registrierten Nutzers als Vergeber Foto-Auftrag.
  3. Der Vergeber Foto-Auftrag verpflichtet sich, die für die Vergabe von Foto-Aufträgen erforderlichen Daten vollständig, wahrheitsgemäß, in deutscher Sprache und in digitaler Form zur Ver­fügung zu stellen.
  4. WE ist berechtigt, vom Vergeber Foto-Auftrag einen Eigentümernachweis für zu fotografierende Objekte zu verlangen.
  5. Zum Schutz von personenbezogenen Daten sind nur objektbezogene Foto-Aufträge erlaubt, nicht aber personenbezogene Foto-Aufträge.
  6. Aus der Vergabe von Foto-Aufträgen durch den Vergeber Foto-Auftrag entsteht kein Anspruch auf deren Annahme.
  7. Aus der Vergabe von unentgeltlichen Foto-Aufträgen durch den Vergeber Foto-Auftrag entsteht kein Anspruch auf deren Erfüllung.
  8. Aus der Vergabe von Foto-Aufträgen durch den Vergeber Foto-Auftrag entsteht kein Anspruch auf einer Rechteübertragung an Inhalten auf den Vergeber Foto-Auftrag.
  9. WE ist berechtigt, zur Veröffentlichung von Foto-Aufträgen die Plattform, weitere Angebote der WE sowie Angebote Dritter zu nutzen.
  10. Ein kostenpflichtiger Foto-Auftrag gilt gegenüber einem Vergeber Foto-Auftrag als erfüllt, wenn zu diesem Foto-Auftrag mindestens fünf Fotos durch WE an den Vergeber Foto-Auftrag per E-Mail übersendet worden sind.
  11. WE löscht die Fotos zu einem Foto-Auftrag nach Versand an den Vergeber Foto-Auftrag.

 

6.4 Besondere Bedingungen für Annehmer Foto-Auftrag

  1. WE stellt auf der Plattform registrierten Nutzern das Angebot zur Verfügung, der WE Inhalte zu Foto-Aufträgen zu übermitteln und damit Foto-Aufträge erfüllen zu können.
  2. Mit der durch WE bestätigten Übermittlung von Inhalten zu einem Foto-Auftrag durch einen registrierten Nutzer, erfolgt die zusätzliche Registrierung des Nutzers als Annehmer Foto-Auftrag.
  3. Ein Foto-Auftrag gilt durch einen Annehmer Foto-Auftrag als erfüllt, wenn der Annehmer Foto-Auftrag Inhalte gemäß der Vorgaben des Vergebers Foto-Auftrag sowie gemäß der vorgenannten Vorgaben durch WE erstellt und an WE bestätigt übermittelt hat.
  4. Hinweise und Verhaltensregeln für Fotografen (=Annehmer Foto-Auftrag):
    1. Der Fotograf beachtet die in Deutschland für das Fotografieren geltenden Gesetze.
    2. Der Fotograf fotografiert insbesondere keine erkennbaren Personen, respektiert fremdes Eigentum, insbesondere das Eigentum Dritter, welches nicht im Zusammenhang mit der Erfüllung von Foto-Aufträgen steht.
    3. Der Fotograf handelt auf eigene Gefahr.
    4. Der Fotograf verpflichtet sich, sich und andere nicht zu gefährden, ist möglichst nicht alleine unterwegs und beachtet vor allem strassenverkehrtypische und naturtypische Gefahren sowie Gefahren durch ungesicherte Objekte.
    5. Der Fotograf nimmt nur Handlungen vor, die zur Erfüllung eines Foto-Auftrags nötig sind.

 

6.5 Foto-Punkte

  1. Für jeden Foto-Auftrag, den ein Annehmer Foto-Auftrag erfüllt, erhält der Annehmer Foto-Auftrag durch WE Foto-Punkte.
  2. WE schreibt dem Annehmer Foto-Auftrag gesammelte Foto-Punkte auf seinem Punktekonto gut.
  3. Gesammelte Foto-Punkte verfallen nicht und sind anderen Nutzern frei übertragbar.

 

6.6 Prämien

  1. WE stellt auf der Plattform einen Bereich bereit, wo Foto-Punkte gegen Prämien in Form von Gutscheinen oder Rabatten von Werbepartnern WE´s (im weiteren „Werbepartner“) eingetauscht werden können.
  2. Tauscht der Annehmer Foto-Auftrag vorhandene Foto-Punkte gegen eine Prämie eines Werbepartners ein, erhält der Annehmer Foto-Auftrag dafür durch WE einen Code per E-Mail zugesandt. Gleichzeitig wird durch WE die für diese Prämie festgelegte Anzahl an Foto-Punkten von dem Punktekonto des Annehmer Foto-Auftrag gelöscht.
  3. Mit der Aussendung eines Codes durch WE an einen Annehmer Foto-Auftrag, gilt der Rückumtausch dieses Codes gegen Foto-Punkte als ausgeschlossen.
  4. Der Annehmer Foto-Auftrag ist nur berechtigt, Foto-Punkte allein bei Werbepartnern WE´s einzusetzen.
  5. Für die Erbringung einer mit einer Prämie in Verbindung stehenden Leistung, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Werbepartners.

 

7. Vergütung und Kosten

  1. Die Registrierung als Nutzer der Plattform ist kostenfrei.
  2. Nimmt ein registrierter Nutzer kostenpflichtige Leistungen WE´s in Anspruch, zahlt der registrierte Nutzer an WE im Voraus einen Betrag entsprechend der aktuell gültigen Preisliste WE´s.
  3. Wenn nicht anders angegeben, verstehen sich alle Preisangaben inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.
  4. Die Zahlung des Betrages hat gemäß Rechnungsstellung zu erfolgen. Die Rechnungsstellung erfolgt direkt nach Vertragsabschluss und in Euro. Die Rechnung wird als PDF-Datei per E-Mail an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse verschickt. Bei wiederkehrenden Zahlungen sind diese gemäß Rechnungsstellung fällig. Die Zahlung ist mit den in der Rechnung angebotenen Zahlungsmitteln möglich.
  5. Zahlungen des Nutzers gelten erst dann als erfolgt, wenn WE über den Betrag verfügen kann.
  6. Der Nutzer kommt ohne weitere Mahnung in Verzug, falls die Zahlungen nicht zu den Terminen gemäß Rechnungsstellung dem Konto der WE gutgeschrieben sind. Es gelten die gesetzlichen Verzugsfolgen.
  7. Hinsichtlich aller Zahlungsansprüche wird das Recht des Nutzers zur Zurückbehaltung oder Aufrechnung ausgeschlossen, soweit die Gegenansprüche des Nutzers nicht unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.
  8. Kosten, die dem Nutzer im Zusammenhang mit der fortlaufenden Aufrechterhaltung, Vollständigkeit und Pflege seines eigenen Datenbestandes und/oder im Zusammenhang mit einer diesbezüglichen Beauftragung Dritter entstehen, trägt der Nutzer.
  9. Der Nutzer muss sein System mit dem Internet verbinden, um die Plattform nutzen zu können. Seine Internetverbindungskosten trägt der Nutzer.

 

8. Haftungsausschluss und Haftungsbegrenzung

  1. WE bemüht sich, die Plattform jederzeit ordnungsgemäß anzubieten. WE behebt etwa auftretende Fehler, die eine Nutzung der Plattform erheblich beeinträchtigen, innerhalb angemessener Zeit. Gegebenenfalls muss der Nutzer zur Fehlerbehebung seinen Internetbrowser aktualisieren.
  2. Haftungsansprüche gegen WE, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder die Unfähigkeit zur Nutzung oder die Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen oder durch ein Verhalten, welches auf die Missachtung der Verhaltensregeln gemäß Absatz 6.4 (4) hinweist, verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern sie nicht auf einer nachweislich vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung seitens WE beruhen.
  3. Eine Haftung WE‘s - gleich aus welchem Rechtsgrund - tritt nur ein, wenn der Schaden
    1. durch schuldhafte Verletzung einer der Kardinalpflichten oder wesentlichen Nebenpflichten in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht worden ist oder
    2. auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz WE‘s zurückzuführen ist.
  4. Schadenersatzansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleiben durch die vorstehenden Haftungsbeschränkungen unberührt.
  5. Haftet WE gemäß Absatz 8. (3) a) für die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, ohne dass grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegen, so ist die Haftung auf denjenigen Schadensumfang begrenzt, mit dessen Entstehen WE bei Vertragsschluss aufgrund der ihr zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände typischerweise rechnen musste. Dies gilt in gleicher Weise für Schäden, die aufgrund von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz von Mitarbeitern der Beauftragten WE‘s verursacht werden, welche nicht zu dessen Geschäftsführern oder leitenden Angestellten gehören. Die Haftung für Folgeschäden, insbesondere auf Ersatz von Schäden Dritter, wird ausgeschlossen, es sei denn, es fallen WE Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last.
  6. Eine Haftung für die durch Absatz 8. (5) ausgeschlossenen Personen besteht nicht.
  7. WE haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Plattform entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden der WE (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sind.
  8. Für den Verlust von Daten und Programmen und deren Wiederherstellung haftet WE in dem aus Absatz 8. (7) ersichtlichen Rahmen und auch nur insoweit, als dieser Verlust nicht durch angemessene Vorsorgemaßnahmen, insbesondere die regelmäßige Anfertigung von Sicherheitskopien aller Daten und Programme, vermeidbar gewesen wäre.
  9. WE garantiert den Betrieb und eine Erreichbarkeit der Plattform von 99 %. Der Betrieb und die Erreichbarkeit berechnen sich auf einer monatlichen Basis. Eine Haftung für eine darüber hinausgehende Erreichbarkeit übernimmt WE nicht.
  10. Die Plattform kann Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. WE übernimmt für die Inhalte dieser Webseiten weder eine Verantwortung noch macht WE sich diese Webseiten und ihre Inhalte zu eigen, da WE die verlinkten Informationen nicht kontrolliert und für die dort bereit gehaltenen Inhalte und Informationen auch nicht verantwortlich ist. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.
  11. Im Verhältnis von Nutzern der Plattform gegenüber anderen Nutzern der Plattform, Werbepartnern oder Dritten ist WE lediglich der Betreiber der Plattform und übernimmt daher keinerlei Gewährleistung oder Haftung für Produkte und/oder Dienstleistungen und/oder Werbeversprechen von anderen Nutzern der Plattform, Werbepartnern oder Dritten.
  12. WE haftet nicht für die im Inhalt enthaltenen Behauptungen über Produkte und/oder Dienstleistungen des Nutzers. Mögliche wettbewerbsrechtliche, urheberrechtliche, markenrechtliche, datenschutzrechtliche oder sonstige Rechtsverstöße von Maßnahmen liegen in der Verantwortung des Nutzers. Sollte der Inhalt des Nutzers Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten, übernimmt WE für die Inhalte dieser Webseiten weder eine Verantwortung, noch macht WE sich diese Webseiten und ihre Inhalte zu eigen, da WE die verlinkten Informationen nicht kontrolliert und für die dort bereit gehaltenen Inhalte und Informationen auch nicht verantwortlich ist.
  13. WE übernimmt keine Haftung für die von Nutzern der Plattform, Werbepartnern oder Dritten bereitgestellten Inhalte.
  14. WE übernimmt insbesondere keine Haftung für die Handlungen von Nutzern der Plattform, Werbepartnern oder von Dritten.
  15. WE haftet nicht für die Aktualität, Genauigkeit und Richtigkeit eigener oder der durch Nutzer der Plattform, Werbepartner oder Dritte zur Verfügung gestellten Angaben zu Koordinaten und vergleichbaren Ortsangaben.
  16. WE haftet nicht für die über ihren Internetauftritt entstandenen geschäftlichen Verbindungen und daraus entstehende Ansprüche.
  17. Jegliche Haftungsansprüche des Nutzers entfallen, wenn der Nutzer von sich aus in das System WE‘s eingreift, es modifiziert, unabhängig davon, in welchem Umfang solche Modifikationen stattfinden oder stattgefunden haben.
  18. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten von eventuell eingebundenen gesetzlichen Vertretern und Erfüllungsgehilfen WE‘s.
  19. Wird Software zum Download unentgeltlich angeboten, übernimmt WE keine Haftung für etwaige aus dem Download oder der Verwendung der Software resultierende Schäden. Der Download und die Verwendung der Software erfolgen ausschließlich auf eigene Gefahr unter Ausschluss jeglicher Haftung/Gewährleistung, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit bei WE vor.

 

9. Datensicherung

WE führt eine tägliche Datensicherung der vom Nutzer eingestellten Inhalte durch. Nicht jedoch der vom Nutzer empfangenen E-Mails, der Nutzer ist für deren etwaige Datensicherung selbst verantwortlich.

 

10. Datensicherheit, Datenschutz und Datennutzung

  1. WE ergreift alle erforderlichen Maßnahmen, um die vom Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu schützen und die geltenden Datenschutzvorschriften jederzeit einzuhalten.
  2. Die Angabe personenbezogener Daten auf der Plattform erfolgt grundsätzlich auf freiwilliger Basis.
  3. WE weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Falls der Nutzer die Möglichkeit der Versendung von E-Mails nutzt, erfolgt dies auf sein eigenes Risiko.
  4. Der Nutzer verpflichtet sich bei Eingabe der Daten zur Registrierung und späterer Anmeldungen, dass diese nicht durch Dritte eingesehen oder ausgespäht werden. Er beachtet auch, dass ein Missbrauch durch Dritte, z. B. bei Diebstahl seiner Geräte, mit denen er die Plattform nutzt, nicht ausgeschlossen werden kann. WE empfiehlt deshalb, diese Geräte mit einer Code-Sperre zu versehen. WE übernimmt bei Missbrauch keinerlei Haftung.
  5. WE speichert und verarbeitet die personenbezogenen Daten des Nutzers unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen ausschließlich zur Erfüllung dieses Vertrages. Daten werden ausschließlich beim Nutzer erhoben, auf den durch WE genutzten Servern verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Begründung, Ausführung, Änderung oder Beendigung dieses Vertrages erforderlich sind. WE ist berechtigt, die Daten an von WE beauftragte Dritte zu übermitteln, soweit dies notwendig ist, damit WE ihren Verpflichtungen aus diesem Vertrag nachkommen kann. Weiterhin ist WE berechtigt, diese Daten zum Zwecke der Marktforschung durch die Erstellung anonymisierter Statistiken zu nutzen. Der Nutzer kann die hier erteilte Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf bedarf der Textform und ist zu richten an: WaldExperten GmbH, Ovid-Str. 2, D-35510 Butzbach, oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Darüber hinaus werden die personenbezogenen Daten des Nutzers nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, sofern WE dazu gesetzlich verpflichtet ist oder der Nutzer WE zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt hat.
  6. Der Nutzer verpflichtet sich, bei der Teilnahme an der Plattform die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu berücksichtigen.
  7. Der Nutzer hat das Recht, durch eine entsprechende Anforderung von WE Auskunft in Textform darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten über ihn bei WE gespeichert sind. Unabhängig von einem möglichen WE-Angebot der Zugangsberechtigung zu einem eigenen Nutzerkonto auf der Plattform, kann der Nutzer die Berichtigung gespeicherter Daten von WE verlangen, wenn diese unrichtig sind. Er hat darüber hinaus die Möglichkeit, ihn betreffende Daten durch WE sperren oder löschen zu lassen. Von der Löschung ausgenommen sind die Daten, die WE zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung eigener Rechte und Ansprüche benötigt, sowie Daten, die WE nach gesetzlicher Vorgabe aufbewahren muss. Ein Nutzer mit gesperrten oder gelöschten Daten ist von dem WE-Angebot der Plattform ausgeschlossen.
  8. WE verkauft keine von registrierten Nutzern bereitgestellten Inhalte an Dritte. WE stellt auch keine personenbezogenen Daten von registrierten Nutzern Dritten zur Verfügung, außer wenn dies durch das Gesetz vorgeschrieben ist oder der registrierte Nutzer dem ausdrücklich zugestimmt hat.
  9. WE speichert und verarbeitet folgende Nutzerdaten:

Registrierungsvorgang als Nutzer, E-Mail-Adresse, Passwort, An- und Abmeldevorgänge, sowie weitere freiwillige Angaben wie Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl, Wohnort, Registrierung als Vergeber Foto-Auftrag, Angaben und Inhalte zu Foto-Aufträgen, Punktestände sowie Angaben zu gebuchten Leistungen WEs.

 

11. Vertragslaufzeit und Kündigung

  1. Der Nutzungsvertrag beginnt mit der Registrierung als Nutzer, wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann jederzeit ohne Frist gekündigt werden.
  2. Seitens WE wird der Nutzungsvertrag nur gekündigt, wenn die folgenden Gründe vorliegen:
    1. der Verstoß des Nutzers gegen die Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen, der auch nach gegebenenfalls erfolgter Fristsetzung nicht beseitigt wird;
    2. die Übertragung der sich aus diesem Vertrag ergebenden Rechte und Pflichten auf einen Dritten durch WE gemäß Absatz 13.
  3. Widerspricht der Nutzer den geänderten Nutzungsbedingungen, haben beide Vertragsparteien das Recht zur fristlosen Kündigung.
  4. Jede Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Textform.

 

12. Löschung

  1. Beendet ein Nutzer seine Registrierung auf der Plattform durch Löschung seiner Registrierung, so werden mit der Löschung auch alle seine Foto-Punkte und alle Inhalte zu seinen Foto-Aufträgen gelöscht.
  2. Von der Löschung ausgenommen sind die Daten, die WE zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung eigener Rechte und Ansprüche benötigt, sowie Daten, die WE nach gesetzlicher Vorgabe aufbewahren muss.

 

13. Rechtsnachfolge

WE ist berechtigt, die sich aus diesem Vertrag ergebenden Rechte und Pflichten auf einen Dritten zu übertragen. WE wird die Übertragung dem Nutzer in Textform zur Kenntnis bringen. Im Falle einer Übertragung durch WE steht dem Nutzer ein außerordentliches Kündigungsrecht zu. Die Kündigung muss binnen 14 Tagen nach Eingang der Übertragungsmitteilung beim Nutzer in Textform bei WE eingehen. Sie wird wirksam zum Zeitpunkt der Übertragung.

 

14. Verbraucherschlichtung

  1. Die WaldExperten GmbH ist weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
  2. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse lautet Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

 

15. Schlussbestimmungen

  1. Änderungen und Anpassungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen erfolgen unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften und werden auf der Plattform bekannt gemacht.
  2. Die abrufbaren Aussagen und Informationen gelten ausschließlich für den Geltungsbereich der Gesetze der Bundesrepublik Deutschland.
  3. WE speichert den Vertragstext nach dem Vertragsschluss intern, die jeweils aktuelle Fassung der Geschäftsbedingungen ist für den Nutzer über die Plattform von WE zugänglich. Im Übrigen ist WE berechtigt, diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Änderungen wird WE dem Nutzer in Textform mitteilen. Die Zustimmung des Nutzers zu der jeweiligen Änderung gilt als erteilt, wenn er nicht binnen einer Frist von zwei Wochen ab der Mitteilung ausdrücklich widerspricht, wobei WE verpflichtet ist, den Nutzer bei der Mitteilung auf die Folgen des Ausbleibens seines Widerspruchs besonders hinzuweisen. Der Nutzer kann die hier erteilte Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf bedarf der Textform und ist zu richten an: WaldExperten GmbH, Ovid-Str. 2, D-35510 Butzbach, oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  4. Im Übrigen gelten die Datenschutzerklärung und der Haftungsausschluss der WE. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers finden keine Anwendung, auch wenn der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprochen wurde.
  5. Änderungen, Ergänzungen und Kündigungen dieses Vertrages bedürfen der Textform. Auch eine Aufhebung dieses Vertrages oder eine Änderung dieser Textformklausel bedarf der Textform. Nebenabreden wurden nicht getroffen.
  6. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechts.
  7. Erfüllungsort und Gerichtsstand sind jeweils der Sitz WE‘s, soweit eine Vereinbarung hierüber zulässig ist. Ansonsten gilt der Sitz bzw. Wohnsitz der beklagten Partei.
  8. Salvatorische Klausel. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll eine Regelung gelten, die im Rahmen des Möglichen dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte gewollt haben. Das Gleiche gilt für den Fall, dass eventuelle Vereinbarungsergänzungen notwendig werden. § 139 BGB findet keine Anwendung.

 

16. Impressum

WaldExperten GmbH

Geschäftsführer: Christian Fritschle

Ovid-Str. 2, D-35510 Butzbach

Telefonnummer: 06033 – 927 76 75

E-Mail Sammelpostfach: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sitz der Gesellschaft: Butzbach, Amtsgericht: Friedberg HRB 8623

Umsatzsteueridentifikationsnummer (USt-ID-Nr.): DE 296 491 706

 

Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2019

 

Kontakt

fotos-fuer-mich.de ist ein Angebot der

WaldExperten GmbH

Ovid-Str. 2

35510 Butzbach

- Keine Besucheradresse -

info@fotos-fuer-mich.de

Tel.: 06033 – 927 76 75

Fax: 06033 – 927 76 83

Wir sind Teilnehmer an Affiliate-Netzwerken, die Cookies und/oder Trackingpixel verwenden. Durch die Nutzung der Angebote unserer Affiliate-Partner erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf Ihrem Rechner Cookies und/oder Trackingpixel gesetzt werden. Links, die zu unseren Affiliate-Partnern weiterleiten, sind auf unserem Onlineangebot mit „Affiliate-Link“ gekennzeichnet.
Mehr erfahren Ok